Foto: Der FC08 dankt Fortuna Düsseldorf für diese Grafik

DFB-Pokal: Stadionsprecher und Vorverkauf DFB-Pokal

Der FC 08 Villingen freut sich, mit Domenic Liebing einen erfahrenen Stadionsprecher für das DFB-Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf bekannt zu geben. Liebing ist seit 2013 Stadionsprecher beim Eishockey-DEL-Club Schwenninger Wild Wings und hat schon Spiele vor bis zu 25.000 Zuschauern (Wintergames in Hoffenheim) als Sprecher begleitet „Für mich ist das eine große Ehre. Ich freue mich auf ein Riesenevent und hoffe, dass das ganze Spiel und der Rahmen ein voller Erfolg und Festtag für den FC08 Villingen wird.“ Auch der FC08 freut sich über die Zusage Liebings, die in Abstimmung mit den Schwenninger Wild Wings erfolgt ist. „Uns war wichtig, bei einem Spiel mit so einer großen Kulisse und den Fortuna-Fans einen Stadionsprecher zu haben, der mit so einem Publikum gut und souverän umgehen kann.“

Ab sofort sind auch die Vorverkaufsstellen für das DFB-Pokalspiel am Samstag, 10. August, in der MS Technologie Arena eingerichtet. Diese sind u.a. beim der Classic Tankstelle in der Berliner Straße 3 in Villingen sowie bei den Geschäftsstellen der Prios Personal GmbH in Nagold (Marktstraße 3), Villingen (Klosterring 12), Schwenningen (Erzberger Straße 20) und Donaueschingen (Josefstraße 9). Außerdem gibt es die Karten im Vorverkauf wieder bei Personalmanagement Warrle in der Bleichestraße 3 in Villingen. Der FC08 bietet außerdem die Möglichkeit, die Tickets an der MS Technologie Arena im Vorverkauf zu erwerben. Und zwar an folgenden Terminen: Am Freitag, 19. Juli, sowie am Freitag, 26. Juli, jeweils zwischen 15 und 18 Uhr. Außerdem können die Karten im Vorverkauf am Samstag, 20. Juli, sowie am Samstag, 27. Juli, von 10 bis 12 Uhr an der Stadionkasse gekauft werden. Der FC08 Villingen wird fortlaufend auf seiner Homepage www.fcvillingen.de, über die sozialen Medien sowie die Tagespresse über Neuigkeiten rund um das DFB-Pokalspiel informieren.

Im Vorverkauf sind ausschließlich Stehplatztickets erhältlich. Diese kosten 16 Euro und sind am günstigsten am Stadion und in den Vorverkaufsstellen zuzüglich einer Gebühr von 2,60 Euro erhältlich. Darüberhinaus gibt es die Möglichkeit, die Karten auch online per Print at Home sowie ggfs. postalischer Zusendung (zuzüglich weiterer Gebühren) bei https://www.reservix.de/tickets-dfb-pokal/t12380 zu kaufen.

Weitere News

Ein Pokaldebakel und ein Arbeitssieg

Ein Pokaldebakel und ein Arbeitssieg

Auch Steven Ukoh fand im Pokalspiel gegen den Lahrer SC nicht den Weg ins Tor. Foto: Peter Heck  Die Erleichterung nach dem 2:1-Arbeitssieg gegen den SV Sandhausen war den Spielern nach dem Schlusspfiff deutlich  anzumerken. Überschwänglicher Jubel nach einem eher...

mehr lesen
U23: Sieg im Derby – Tabellenführung ausgebaut

U23: Sieg im Derby – Tabellenführung ausgebaut

Die Villinger Florian Kaltenbach (links) und Fabio Chiurazzi bejubeln das 1:0 durch Kaltenbach. Foto: Michael Kienzler   Die U23 marschiert weiter unangefochten voran als ungeschlagener Spitzenreiter in der Landesliga Südbaden III. Dank einem 2:0-Sieg in einem...

mehr lesen
FC 08 möchte im Pokal überwintern

FC 08 möchte im Pokal überwintern

Es ist gerade mal vier Monate her, da hielten die Spieler des FC 08 Villingen den Kristallpokal des südbadischen Fußballverbandes in Händen und qualifzierten sich für den DFB-Pokal. Und schon hat es der FC 08 wieder ins Achtelfinale des südbadischen Pokals geschafft....

mehr lesen
Ein Last-Minute-Tor und ein Trikottausch-Foto

Ein Last-Minute-Tor und ein Trikottausch-Foto

Die jungen FC 08-Spieler waren von ihrer gemeinschaftlichen Energie-Leistung so begeistert, dass sie am Ende für ein Feier-Foto ihre Trikots tauschten. Das Motto: Jeder für Jeden. Foto: FC 08 Villingen   Vermutlich wurde schon lange kein Unentschieden mehr beim FC 08...

mehr lesen