Spiel gegen den SSV Reutlingen abgesagt

Das für den folgenden Samstag, 16.3., vorgesehene Oberliga-Spitzenspiel zwischen dem FC08 Villingen und dem SSV Reutlingen ist abgesagt. Darauf verständigten sich heute der FC08 mit der Polizei und dem württembergischen Fußballverband. Das Spiel hätte aus Sicherheitsgründen auf jeden Fall in der MS Technologie Arena stattfinden müssen. Ein Ausweichen auf den Kunstrasenplatz wäre in diesem Fall nicht möglich gewesen. Da der Rasen in der MS Technologie Arena aber aufgrund der Schneefälle Anfang der Woche unbespielbar ist, haben sich alle Beteiligten nun auf die Spielabsage verständigt. „Wir werden uns mit dem SSV Reutlingen sehr zeitnah um einen Ausweichtermin bemühen“, so Arash Yahyaijan, Sportvorstand des FC08 Villingen.

Weitere News

FC08-Fanfahrten zum Pokalschlager

FC08-Fanfahrten zum Pokalschlager

Foto: SBFV (Südbadischer Fussballverband) Der FC08 Villingen und seine Fans fiebern dem Saisonhighlight südbadisches Pokalfinale am 25. Mai in Pfullendorf entgegen. Der Vorverkauf ist bereits sehr gut angelaufen. Da der FC08 nun auch günstig Fanfahrten...

mehr lesen
Zwei interessante Perspektivspieler für die U23

Zwei interessante Perspektivspieler für die U23

U23-Coach Marcel Yahyaijan (links) und FC08-Sportvorstand Arash Yahyaijan (rechts) begrüßen Florian Kaltenbach (Zweiter von rechts) und Steffen Holzapfel (bisher FC Furtwangen). Quelle: FC08 Villingen Der Trainer der U23 des FC08 Villingen, Marcel...

mehr lesen
Der Nächste bitte: SSV Reutlingen

Der Nächste bitte: SSV Reutlingen

Foto: tx.photographie Was ist nur los beim Traditionsverein von der Kreuzeiche, dem SSV Reutlingen. Während man in der Hinrunde noch um die vorderen Plätze mitspielte, hatte man zuletzt vier Partien in Folge verloren und dabei insgesamt sage und schreibe...

mehr lesen