Termin für das DFB-Pokalspiel steht: 10.08.2019 um 15:30 Uhr

Sie wurde – fast wie die Auslosung selbst – mit Spannung erwartet: Die Ansetzung der Spiele für die erste Runde des DFB-Pokals. Heute gab es die Bekanntgabe des DFB: Der FC08 Villingen spielt am Samstag, 10. August, um 15:30 Uhr gegen Fortuna Düsseldorf in der heimischen MS Technologie Arena. Damit entsprach der DFB auch dem Wunsch des FC08 Villingen. „Uns war natürlich wichtig, dass möglichst viele Fortuna-Fans den Weg in den Schwarzwald finden. Mit dem Spieltermin am Samstagnachmittag ist das natürlich deutlich begünstigt“, freut sich FC08-Veranstaltungsleiter und Beiratsvorsitzender Andreas Flöß. „Somit steht für die Fans aus dem Rheinland einem Fußballwochenende im Schwarzwald nichts mehr im Wege“, lobt Flöß die Spielansetzung des DFB. Gerade wenn man bedenkt, dass auch eine Spielterminierung am Sonntagnachmittag durchaus im Bereich des Möglichen gelegen hätte. Dementsprechend haben schon viele „Fortunen“ nun angekündigt, einen Kurzurlaub im Schwarzwald verbringen zu wollen.

Beim FC08 Villingen befindet man sich derzeit schon in intensiven Gesprächen mit Fortuna Düsseldorf, was den Start des Ticketverkaufs sowie die Ticketspreise anbelangt. Der Vorverkauf beginnt voraussichtlich spätestens am 8. Juli. Andreas Flöß steht weiter in Verhandlungen mit der Stadt Villingen-Schwenningen in Sachen Zuschauerkapazität. „Wenn wir alle Auflagen erfüllen, dürfen wir voraussichtlich 9.500 Stehtickets verkaufen. Hinzu kommen ca. 650 Sitzplätze, von denen allerdings etliche schon über die Partner- und Sponsorenkontingente des DFB-Pokals reserviert sind“, berichtet Andreas Flöß, der als Architekt auch die Umbaumaßnahmen in der MS Technologie Arena koordiniert. Er und sein Organisationskomitee zeigen sich zuversichtlich, dass das Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen Fortuna Düsseldorf durchaus 10.000 Zuschauer in den Friedengrund locken könnte. Für Anfang Juli wird Gerhard Kisslinger, zuständig für Stadion und Infrastruktur beim DFB, zu einer Vorbesichtigung in der MS Technologie Arena in Villingen erwartet.

Weitere News

FC 08-Spiele fallen aus

FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan und sein Co-Trainer Carsten Neuberth können leider noch nicht absehen, wann der FC 08 wieder spielt. Foto: tx.photographie Liebe Fans und Anhänger des FC 08, wie Ihr sicher schon erfahren habt, hat der Südbadische Fußballverband...

mehr lesen

Gegen Bissingen nur 100 Zuschauer

Bisher verfolgten fast immer 500 Zuschauer die Corona-bedingt ausverkauften Spiele in der MS-Technologie-Arena wie hier gegen die TSG Backnang. Gegen den FSV 08 Bissingen sind leider nur 100 Zuschauer zugelassen. Foto: tx.photographie Aufgrund der aktuellen...

mehr lesen

U23 setzt Ausrufezeichen

Auslands-Rückkehrer Mauro Chiurazzi (rechts) war maßgeblich daranbeteiligt, dass in Pfullendorf hinten die Null stand. Foto: direvi Ausgerechnet beim Tabellenführer SC Pfullendorf setzt die U23 des FC 08 Villingen ein Ausrufezeichen und holt sich mit einer kämpferisch...

mehr lesen

Nullachter punkten in Pforzheim

Auch Stürmer Volkan Bak (links) war wie hier mit Nico Tadic gegen den 1. CFR Pforzheim defensiv gefordert. Foto: tx.photographie Die Oberligaelf des FC 08 erreichte ihr Minimalziel in Pforzheim und holte beim 1:1 einen Punkt. V.a. aufgrund einer starken...

mehr lesen