Foto: tx.photographie

U23 | Ein Punkt bei F.A.L. zu wenig

Die U23 reiste eigentlich als Favorit zur Spvgg F.A.L. Doch der Gegner erwies sich als durchaus heimstark. Beide Team hatten Chancen, das Spiel zu gewinnen. Auffällig auf Seiten der Gastgeber waren hier v.a. die Brüder Burgenmeister, die beide große Chancen vergaben. Eine Viertelstunde vor Schluss deutete dann vieles auf eine Punkteteilung hin. Doch plötzlich erzielte Frank Burgenmeister aus fünf Metern das 1:0 für die Spvgg F.A.L.. Doch die jungen Nullachter zeigten sich keineswegs geschockt. Nur eine Minute nach dem Führungstreffer, in der 76. Minute, waren die Villinger schon wieder im Angriff. Kamran Yahyajian erzielte den hochverdienten Ausgleich. Für mehr reichtes es nicht mehr. Und damit verpasste die U23 des FC08 punktemäßig nach vorne etwas aufzuschließen (Tabellenführer Überlingen spielte ebenfalls unentschieden gegen die DJK Donaueschingen). Mit dem VFR Stockach gastiert nun am Samstag, 13.10., um 17:30 Uhr im ebm-Pabst-Stadion ebenfalls ein Spitzenteam.

Weitere News

Weißhaar und Haibt hören beim FC 08 auf

Weißhaar und Haibt hören beim FC 08 auf

Foto: tx.photographie Wie bereits vor einigen Wochen vorangekündigt, bahnt sich beim FC 08 Villingen ein großer Umbruch an. Mit Tobias Weißhaar und Benedikt Haibt verlassen zwei absolute Leistungsträger den Verein zum Saisonende. „Die beiden sind ja schon so etwas wie...

mehr lesen
U23 landet Arbeitssieg gegen Gutmadingen

U23 landet Arbeitssieg gegen Gutmadingen

Foto: tx.photographie Der FC Gutmadingen erwies sich als der erwartet unangenehme Gegner und verlangte der U23 des FC 08 Villingen alles ab, damit diese letztlich einen unterm Strich verdienten 2:1-Auswärtssieg erreichte. Von Anfang an waren die Vorzeichen der Partie...

mehr lesen
FC 08 landet Überraschungscoup in Stuttgart

FC 08 landet Überraschungscoup in Stuttgart

Die FC 08-Spieler bejubeln nach Schlusspfiff den verdienten Punktgewinn beim favorisierten VFB Stuttgart II. Foto: tx.photographieDie Oberliga-Elf des FC 08 Villingen setzt mit Ende der Winterpause gleich mal ein Ausrufezeichen und trotzt dem favorisierten...

mehr lesen