Foto: tx.photographie

U23 | Ein Punkt bei F.A.L. zu wenig

Die U23 reiste eigentlich als Favorit zur Spvgg F.A.L. Doch der Gegner erwies sich als durchaus heimstark. Beide Team hatten Chancen, das Spiel zu gewinnen. Auffällig auf Seiten der Gastgeber waren hier v.a. die Brüder Burgenmeister, die beide große Chancen vergaben. Eine Viertelstunde vor Schluss deutete dann vieles auf eine Punkteteilung hin. Doch plötzlich erzielte Frank Burgenmeister aus fünf Metern das 1:0 für die Spvgg F.A.L.. Doch die jungen Nullachter zeigten sich keineswegs geschockt. Nur eine Minute nach dem Führungstreffer, in der 76. Minute, waren die Villinger schon wieder im Angriff. Kamran Yahyajian erzielte den hochverdienten Ausgleich. Für mehr reichtes es nicht mehr. Und damit verpasste die U23 des FC08 punktemäßig nach vorne etwas aufzuschließen (Tabellenführer Überlingen spielte ebenfalls unentschieden gegen die DJK Donaueschingen). Mit dem VFR Stockach gastiert nun am Samstag, 13.10., um 17:30 Uhr im ebm-Pabst-Stadion ebenfalls ein Spitzenteam.

Weitere News

Richtungsweisende Entscheidungen beim FC 08

Cheftrainer Marcel Yahyaijan gibt die neue Richtung beim FC 08 Villingen vor. Diese heißt u.a., dass man den Jugendspielern noch bessere Entfaltungsmöglichkeiten einräumen will. Foto: tx.photographieDer FC 08 Villingen trifft zum Jahreswechsel einige wichtige...

mehr lesen

Adventskalender: Keeper Karl Armbrust

Jubel bei Karl Armbrust und seinen Mannschaftskollegen nach dem sensationellen 2:0-Auswärtssieg beim Karlsruher SC am 7. September 1968. Foto / Copyright: Archiv FC 08 Villingen / Herbert SchroffDie fünfte Tür beim FC 08-Retro-Adventskalender beschäftigt sich mit...

mehr lesen

3. Adventstürchen: 45 Tore von Gerd Klier

Gerd Klier kam 1968 nach Villingen und wurde zweimal Torschützenkönig der damals zweitklassigen Regionalliga Süd und avancierte damit zum Publikumsliebling. Quelle / Copyright: Archiv FC 08 Villingen / Herbert SchroffVon Alexander Rieckhoff Er war für den FC 08...

mehr lesen

FC 08-Adventskalender: Auf Schnee 1:3 gegen HSV

Vor 15.149 Zuschauern im schneebedeckten Friedengrund tauschten HSV-Kapitän und Nationalspieler Uwe Seeler und FC 08-Kapitän Robert Nies vor dem DFB-Pokalspiel die Vereinswimpel aus.  Quelle / Copyright:  Archiv FC 08 Villingen / Herbert Schroff  Von Michael Eich...

mehr lesen