Foto: tx.photographie

Eine Niederlage und ein Spielabbruch

Für den FC08 Villingen verlief das vergangene Wochenende mehr als durchwachsen. Nicht genug, dass die Oberligamannschaft beim 1CFR Pforzheim mit 1:3 unterlag. Bei der U23 dauerte das Spiel in Walbertsweiler-Rengetsweiler nicht einmal 10 Sekunden, da kam es schon zu einem Spielabbruch: Grund: Ein Blitzeinschlag ganz in der Nähe.

Für Jago Maric war nach der Partie in Pforzheim klar: Auf den Coach wartet noch viel Arbeit im Hinblick auf das Pokalfinale in Pfullendorf. Zwar bestimmten die Nullachter über weite Strecken die Partie, doch fehlte am Ende die Durchschlagskraft im Angriff. Und Maric ergänzte: „Unsere Gegentore sind zu einfach gefallen.“ Nach dem 2:1-Anschlusstreffer durch Teyfik Ceylan keimte in der Schlussphase zwar noch mal Hoffnung für die Schwarz-Weißen auf, aber mitten in die Drangphase des FC08 kam eine Unterbrechung durch Gewitter. Die Pause schien den Gastgebern besser getan zu haben, denn Zinram vollstreckte gegen eine völlig entblößte FC08-Deckung in der 91. Minute zum 3:1. Die Geschichte des Auswärtsspiels der U23 in Walbertsweiler-Rengetsweiler ist schnell erzählt. Auch hier gab es eine Unterbrechung wegen eines beginnenden Gewitters, allerdings schon nach 10 Sekunden Spielzeit. Nach einer halbstündigen Unterbrechung entschied der Schiedsrichter, die Partie zu vertagen. Und zwar auf den heutigen Mittwochabend. Anpfiff in Walbertsweiler-Rengetsweiler ist um 18:30 Uhr. Dabei haben die jungen Nullachter die Möglichkeit, nach der überraschenden Niederlage der DJK Donaueschingen in Stockach punktemäßig bei einem mehr ausgetragenen Spiel mit dem Tabellenführer wieder gleich zu ziehen.

Weitere News

U23 will zweiten Heimsieg

Die U23 des FC 08 Villingen will die unnötige, aber leider verdiente Auswärtsniederlage in Waldkirch schnell vergessen machen und beim Heimspiel gegen den SV Weil am Sonntag, 27. September, um 14 Uhr drei Punkte in der heimischen MS Technologie-Arena behalten....

mehr lesen

FC 08 will wieder auswärts punkten

Gerade gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen wird es auch darauf ankommen, dass sich die zuletzt treffsicheren FC 08-Stürmer wie Volkan Bak auch körperlich durchsetzen. Foto: tx.photographie„Das wird ein ganz schweres Auswärtsspiel. Wir fahren aber hin mit dem Ziel,...

mehr lesen

FC 08 holt ersten Heim-Dreier – U23 verliert in Waldkirch

Stürmer Kamran Yahyaijan (Hintergrund) und Volkan Bak wechseln sich in der Torschützenliste des FC 08 munter ab. Diesmal erzielte Bak mit einem herrlichen Treffer in der 31. Minute das Siegtor. Foto: tx.photographieZum Abschluss der dritten englischen Woche holte die...

mehr lesen

Gegen die “Wundertüte” SV Oberachern

  „Das wird ein ganz ungewöhnliches und ungewohntes Spiel“, sagt FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan über den nächsten Gegner SV Oberachern. Denn der südbadische Oberliga-Rivale musste wegen eines positiven Corona-Falles eine Quarantäne-Zwangspause von zwei Wochen...

mehr lesen