Foto: tx.photographie

FC08 und Mendes: Sofortige Vertragsauflösung

Der FC08 Villingen und Torhüter Christian Mendes gehen ab sofort getrennte Wege. Der Verein und der 46-jährige haben sich auf eine sofortige Vertragsauflösung verständigt. Mendes hatte noch einen Vertrag bis zum Ende der neuen Saison. Über die Modalitäten haben beide Seiten Vertraulichkeit vereinbart.

„Wir bedanken uns bei Christian für erfolgreiche 3 Jahre im Trikot des FC08 und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, sagte FC08 Geschäftsführer Mario Ketterer. Ketterer bedankte sich für die guten Gespräche der letzten Tage. „Es ist sehr erfreulich, dass wir uns mit Christian nun so schnell einigen konnten“, freut sich Ketterer. „Somit kann sich der Verein nun voll und ganz auf die Anfang August beginnende neue Saison und das wichtige DFB-Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf konzentrieren.“

Weitere News

FC 08 enttäuscht beim SSV Reutlingen

FC 08 enttäuscht beim SSV Reutlingen

Foto: tx.photographie SSV Reutlingen - FC 08 Villingen 3:0 (2:0). "Der SSV führt mit 2:0 und niemand weiß eigentlich so recht warum. Aber im Fußball zählen nun mal Resultate", lautete das bezeichnende Halbzeit-Fazit des Reutlinger Generalanzeigers im...

mehr lesen
U23 erwischt perfekten Auftakt gegen Neustadt

U23 erwischt perfekten Auftakt gegen Neustadt

Foto: Dieter Reinhardt FC 08 Villingen U23 - FC Neustadt 4:0 (3:0). Im Gegensatz zur Oberligamannschaft des FC 08 erwischte die U23 gegen den FC Neustadt einen perfekten Saisonstart und siegte souverän mit 4:0. Von Beginn an spielten die Nullachter vor...

mehr lesen
FC 08 peilt erste Punkte in Reutlingen an

FC 08 peilt erste Punkte in Reutlingen an

Foto: tx.photographie Nach dem großartigen DFB-Pokal-Spiel muss der FC 08 Villingen nun möglichst schnell im Oberliga-Alltag ankommen und auch erfolgreich sein. Nach der 1:3-Auftaktniederlage in Göppingen will Trainer Jago Maric und seine junge Mannschaft...

mehr lesen