Fürstenberg neuer FC08-Bierpartner

Kurz vor der Fertigstellung der neuen VIP-Loge kann der FC08 Villingen nun auch im Sponsoringbereich einen neuen, wichtigen Partner präsentieren. Die Fürstenberg Brauerei wird künftig nicht nur neuer Bier- und Getränkepartner des FC08, sondern auch neuer Premium-Sponsor.

„Wir sind sehr froh, dass wir nun auch in diesem Bereich einen starken Partner aus der Region haben“, freut sich FC08-Marketingvorstand Armin Distel. Geschäftsführer Mario Ketterer freut sich schon jetzt „auf ein kühles Fürst nach unseren Spielen“ und ergänzt: „Es ist schön, dass eine der wichtigsten und bekanntesten Brauereien in der Region mit uns den Weg in die ‚Liga Zukunft‘ beschreitet.“

„Gerne unterstützt die Fürstenberg Brauerei den FC08 Villingen auf seinem erfolgreichen sportlichen Weg in der Oberliga Baden-Württemberg“, freut sich Susanne Reddemann, verantwortlich für Event & Sponsoring bei Fürstenberg, über das neue Engagement. „Spitzensport in der Region ist im Rahmen unserer Sponsoringstrategie sehr interessant für uns. Wir fühlen uns mit unserer Heimat sehr verbunden und möchten den Menschen hier einmalige Erlebnisse ermöglichen. Deshalb sind wir sehr gerne beim FC08 eingestiegen.“ Die Präsenz von Fürstenberg wird sich in der MS Technologie Arena nicht nur im Gastronomiebereich auswirken. Fürstenberg wird auch mit zwei Werbebanden sowie mit Spots auf der neuen Video-Tafel vertreten sein. Getränkelieferant des FC08 wird wie lange Jahre schon Johannes Bauer in Dauchingen bleiben. Über ihn kam der Kontakt zu Fürstenberg auch zustande.

„Die neue Partnerschaft mit Fürstenberg ist ein weiterer, wichtiger Schritt bei unserem intensiven Prozess zur Professionalisierung“, ergänzt Sportvorstand Arash Yahyaijan. Beim FC08 fiebert man dem Heimauftakt nach der Winterpause entgegen. Dabei wird die Partie gegen den FV Ravensburg am Samstag noch auf dem Kunstrasen bestritten. Für die VIP-Gäste steht noch wie bisher das VIP-Zelt zur Verfügung. An den letzten Feinheiten bei der Fertigstellung der neuen VIP-Loge, die künftig bis zu 200 Gästen Platz bieten wird, wird noch gefeilt. Die Einweihung wird voraussichtlich Ende März stattfinden, der Termin wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.

Weitere News

Ein Mann für alle Pokalfälle

Ein Mann für alle Pokalfälle

Mario Ketterer jubelt nach seinem 1:4 gegen Schalke 04 vor 16.000 Zuschauern 2016 im Freiburger Schwarzwald-Stadion. Er ist beim FC08 der Mann für alle Pokalfälle. Mario Ketterer, 36 Jahre alt, geschäftsführender Vorstand des FC08 Villingen, zieht derzeit...

mehr lesen
Noch mal vor heimischem Publikum überzeugen

Noch mal vor heimischem Publikum überzeugen

Foto: tx.photographie Während die U23 nach dem überzeugenden 5:2 in Walbertsweiler-Rengetsweiler wieder die Tabellenspitze in der Landesliga Südbaden Staffel III unter der Woche übernommen hat und noch weiter um die Meisterschaft mitspielt, geht es für die...

mehr lesen
Eine Niederlage und ein Spielabbruch

Eine Niederlage und ein Spielabbruch

Foto: tx.photographie Für den FC08 Villingen verlief das vergangene Wochenende mehr als durchwachsen. Nicht genug, dass die Oberligamannschaft beim 1CFR Pforzheim mit 1:3 unterlag. Bei der U23 dauerte das Spiel in Walbertsweiler-Rengetsweiler nicht einmal...

mehr lesen
FC 08 holt ein weiteres Nachwuchstalent: Leo Benz

FC 08 holt ein weiteres Nachwuchstalent: Leo Benz

Foto: FC08-Sportvorstand Arash Yahyaijan (links) und Sportdirektor Marcel Yahyaijan (rechts) freuen sich, mit Leo Benz einen weiteren talentierten Perspektivspieler beim FC08 begrüßen zu dürfen. Quelle: FC08 Der FC08 Villingen bleibt seiner neuen Strategie...

mehr lesen