Fürstenberg neuer FC08-Bierpartner

Kurz vor der Fertigstellung der neuen VIP-Loge kann der FC08 Villingen nun auch im Sponsoringbereich einen neuen, wichtigen Partner präsentieren. Die Fürstenberg Brauerei wird künftig nicht nur neuer Bier- und Getränkepartner des FC08, sondern auch neuer Premium-Sponsor.

„Wir sind sehr froh, dass wir nun auch in diesem Bereich einen starken Partner aus der Region haben“, freut sich FC08-Marketingvorstand Armin Distel. Geschäftsführer Mario Ketterer freut sich schon jetzt „auf ein kühles Fürst nach unseren Spielen“ und ergänzt: „Es ist schön, dass eine der wichtigsten und bekanntesten Brauereien in der Region mit uns den Weg in die ‚Liga Zukunft‘ beschreitet.“

„Gerne unterstützt die Fürstenberg Brauerei den FC08 Villingen auf seinem erfolgreichen sportlichen Weg in der Oberliga Baden-Württemberg“, freut sich Susanne Reddemann, verantwortlich für Event & Sponsoring bei Fürstenberg, über das neue Engagement. „Spitzensport in der Region ist im Rahmen unserer Sponsoringstrategie sehr interessant für uns. Wir fühlen uns mit unserer Heimat sehr verbunden und möchten den Menschen hier einmalige Erlebnisse ermöglichen. Deshalb sind wir sehr gerne beim FC08 eingestiegen.“ Die Präsenz von Fürstenberg wird sich in der MS Technologie Arena nicht nur im Gastronomiebereich auswirken. Fürstenberg wird auch mit zwei Werbebanden sowie mit Spots auf der neuen Video-Tafel vertreten sein. Getränkelieferant des FC08 wird wie lange Jahre schon Johannes Bauer in Dauchingen bleiben. Über ihn kam der Kontakt zu Fürstenberg auch zustande.

„Die neue Partnerschaft mit Fürstenberg ist ein weiterer, wichtiger Schritt bei unserem intensiven Prozess zur Professionalisierung“, ergänzt Sportvorstand Arash Yahyaijan. Beim FC08 fiebert man dem Heimauftakt nach der Winterpause entgegen. Dabei wird die Partie gegen den FV Ravensburg am Samstag noch auf dem Kunstrasen bestritten. Für die VIP-Gäste steht noch wie bisher das VIP-Zelt zur Verfügung. An den letzten Feinheiten bei der Fertigstellung der neuen VIP-Loge, die künftig bis zu 200 Gästen Platz bieten wird, wird noch gefeilt. Die Einweihung wird voraussichtlich Ende März stattfinden, der Termin wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.

Weitere News

FC 08-Spiele fallen aus

FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan und sein Co-Trainer Carsten Neuberth können leider noch nicht absehen, wann der FC 08 wieder spielt. Foto: tx.photographie Liebe Fans und Anhänger des FC 08, wie Ihr sicher schon erfahren habt, hat der Südbadische Fußballverband...

mehr lesen

Gegen Bissingen nur 100 Zuschauer

Bisher verfolgten fast immer 500 Zuschauer die Corona-bedingt ausverkauften Spiele in der MS-Technologie-Arena wie hier gegen die TSG Backnang. Gegen den FSV 08 Bissingen sind leider nur 100 Zuschauer zugelassen. Foto: tx.photographie Aufgrund der aktuellen...

mehr lesen

U23 setzt Ausrufezeichen

Auslands-Rückkehrer Mauro Chiurazzi (rechts) war maßgeblich daranbeteiligt, dass in Pfullendorf hinten die Null stand. Foto: direvi Ausgerechnet beim Tabellenführer SC Pfullendorf setzt die U23 des FC 08 Villingen ein Ausrufezeichen und holt sich mit einer kämpferisch...

mehr lesen

Nullachter punkten in Pforzheim

Auch Stürmer Volkan Bak (links) war wie hier mit Nico Tadic gegen den 1. CFR Pforzheim defensiv gefordert. Foto: tx.photographie Die Oberligaelf des FC 08 erreichte ihr Minimalziel in Pforzheim und holte beim 1:1 einen Punkt. V.a. aufgrund einer starken...

mehr lesen