Foto: tx.photographie

Gegen den FV Ravensburg mit breiter Brust

Der FC08 Villingen kann nach der tollen Aufholjagd gegen den SGV Freiberg und dem 2:2 in letzter Minute heute mit breiter Brust das Heimspiel gegen den FV Ravensburg auf dem Kunstrasen im Villinger Friedengrund bestreiten (Spielbeginn: 15 Uhr). Da der Rasen der MS Technologie Arena noch nicht bespielbar ist, wird dort diese wichtige, richtungsweisende Partie stattfinden.

V.a. mit dem Aufritt seiner Mannschaft in der zweiten Halbzeit in Freiberg konnte Maric zufrieden sein. Auch die Einwechslungen wie z.B. die durch den aus der 2. Mannschaft zurückgekehrten Teyfik Ceylan machten sich bezahlt. Was Maric in Freiberg besonders gefiel, war die hevorragende Moral und, “dass viele zweite Bälle gewonnen wurden”.

Was den heutigen Gegner anbelangt, warnt Maric seine Mannschaft, sich nicht vom derzeitigen 11. Tabellenplatz täuschen zu lassen: “Vom Kader her ist das eine Top 5-Mannschaft”.

Da die Konkurrenz an der Tabellenspitze fast durchweg machbare Aufgaben vor sich hat, muss der FC08 eigentlich einen Dreier holen, um vorne auf Tuchfühlung zu bleiben. Und wie gegen Freiberg fordert Maric von seiner Elf nicht nur eine gute Moral, sondern auch körperliche Robustheit: “Die Ravensburger haben einige richtige Kanten im Kader. Da müssen wir dagegenhalten.”

Weitere News

Ein Mann für alle Pokalfälle

Ein Mann für alle Pokalfälle

Mario Ketterer jubelt nach seinem 1:4 gegen Schalke 04 vor 16.000 Zuschauern 2016 im Freiburger Schwarzwald-Stadion. Er ist beim FC08 der Mann für alle Pokalfälle. Mario Ketterer, 36 Jahre alt, geschäftsführender Vorstand des FC08 Villingen, zieht derzeit...

mehr lesen
Noch mal vor heimischem Publikum überzeugen

Noch mal vor heimischem Publikum überzeugen

Foto: tx.photographie Während die U23 nach dem überzeugenden 5:2 in Walbertsweiler-Rengetsweiler wieder die Tabellenspitze in der Landesliga Südbaden Staffel III unter der Woche übernommen hat und noch weiter um die Meisterschaft mitspielt, geht es für die...

mehr lesen
Eine Niederlage und ein Spielabbruch

Eine Niederlage und ein Spielabbruch

Foto: tx.photographie Für den FC08 Villingen verlief das vergangene Wochenende mehr als durchwachsen. Nicht genug, dass die Oberligamannschaft beim 1CFR Pforzheim mit 1:3 unterlag. Bei der U23 dauerte das Spiel in Walbertsweiler-Rengetsweiler nicht einmal...

mehr lesen
FC 08 holt ein weiteres Nachwuchstalent: Leo Benz

FC 08 holt ein weiteres Nachwuchstalent: Leo Benz

Foto: FC08-Sportvorstand Arash Yahyaijan (links) und Sportdirektor Marcel Yahyaijan (rechts) freuen sich, mit Leo Benz einen weiteren talentierten Perspektivspieler beim FC08 begrüßen zu dürfen. Quelle: FC08 Der FC08 Villingen bleibt seiner neuen Strategie...

mehr lesen