Maric-Elf und U23 vor schweren Auswärtsaufgaben

Nach dem Sechs-Punkte-Wochenende vergangene Woche streben die beiden Nullacht-Teams auch an diesem Wochenende volle Punktzahl an. Die U23 muss zum Mitfavoriten FC Singen 04 (Samstag, 15:30 Uhr). Die Oberligaelf zum FV Ravensburg (Samstag 14 Uhr).

Für das Team von Jago Maric wird es keine leichte Aufgabe werden. Denn die Ravensburger haben sich nach einem schwachen Saisonstart auf Platz 5 vorgearbeitet. Allerdings haben sich auch die Nullachter nach schwachem Saisonstart gesteigert und blieben zuletzt viermal ohne Niederlage, siegten in den beiden vergangenen Partien gegen den SV Linx und die Neckarsulmer Sport-Union überzeugend. “Ich traue meiner Mannschaft alles zu. Es wäre ein super Zeichen, wenn wir gewinnen würden”, sagt Chefcoach Jago Maric und kündigt an, dass man vor allem auf ein schnelles Umschaltspiel setzen wird.

Ein ganz schweres Auswärtsspiel steht auch der U23 von Trainer Marcel Yahyaijan bevor. Als Tabellenführer mit bisher 10 Punkten fahren die jungen Nullachter zum Traditionsverein vom Hohentwiehl, der momentan mit 7 Punkten Platz 4 belegt. “Singen hat neben Christian Jeske, Sven Körner, Denis Hoxha und auch dem portugiesischen U19-Auswahlspieler Daniel Simoes individuell sehr gute Spieler. Ich sehe sie auf Augenhöhe mit uns”, geht Coach Marcel Yahyaijan von einem knappen Ausgang aus.
Weitere News

Richtungsweisende Entscheidungen beim FC 08

Cheftrainer Marcel Yahyaijan gibt die neue Richtung beim FC 08 Villingen vor. Diese heißt u.a., dass man den Jugendspielern noch bessere Entfaltungsmöglichkeiten einräumen will. Foto: tx.photographieDer FC 08 Villingen trifft zum Jahreswechsel einige wichtige...

mehr lesen

Adventskalender: Keeper Karl Armbrust

Jubel bei Karl Armbrust und seinen Mannschaftskollegen nach dem sensationellen 2:0-Auswärtssieg beim Karlsruher SC am 7. September 1968. Foto / Copyright: Archiv FC 08 Villingen / Herbert SchroffDie fünfte Tür beim FC 08-Retro-Adventskalender beschäftigt sich mit...

mehr lesen

3. Adventstürchen: 45 Tore von Gerd Klier

Gerd Klier kam 1968 nach Villingen und wurde zweimal Torschützenkönig der damals zweitklassigen Regionalliga Süd und avancierte damit zum Publikumsliebling. Quelle / Copyright: Archiv FC 08 Villingen / Herbert SchroffVon Alexander Rieckhoff Er war für den FC 08...

mehr lesen

FC 08-Adventskalender: Auf Schnee 1:3 gegen HSV

Vor 15.149 Zuschauern im schneebedeckten Friedengrund tauschten HSV-Kapitän und Nationalspieler Uwe Seeler und FC 08-Kapitän Robert Nies vor dem DFB-Pokalspiel die Vereinswimpel aus.  Quelle / Copyright:  Archiv FC 08 Villingen / Herbert Schroff  Von Michael Eich...

mehr lesen