Samstag, 15. August 2020 um 15:30 h
Jahnstadion, Gutachstr. 85, in Neustadt

Der Eintrittspreis pro Person liegt bei EUR 8,- €
Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren bezahlen EUR 4,- € für den Eintritt.

Beim FC 08 geht das stramme Pokalprogramm nach der zweiwöchigen Corona-Zwangspause weiter. Diesen Samstag, 15.8., müssen die Nullachter beim Landesligisten FC Neustadt erneut als Favorit antreten. Spielbeginn im Jahnstadion ist um 15:30 Uhr. Tickets gibt es nur an der Tageskasse. Der FCN weist darauf hin, dass die Zuschauer unbedingt daran denken sollten, einen Mund- und Nasenschutz mitzubringen.

Nach dem phasenweise etwas zähen 3:1-Sieg beim Bezirksligisten FC Bräunlingen erwartet FC 08-Chefcoach Marcel Yahyaijan in der 2. Hauptrunde des südbadischen Pokals gegen den FC Neustadt eine deutliche Leistungssteigerung. „Die werden wir gegen Neustadt auch brauchen. Sie haben sich gut verstärkt und gehören für mich zu den Landesliga-Topteams“, ist sich der Trainer der Schwarz-Weißen der Schwere der Aufgabe bewusst. Bis auf den 28-jährigen Mittelfeldspieler Daniele Bruno sind alle Spieler einsatzbereit. Marcel Yahyaijan wird mit einem 16er-Spielerkader und zwei Torhütern anreisen. Auch Akteure aus der U23 könnten wieder die Gelegenheit bekommen,  mit dabei zu sein. Zumal Routinier Alexander German und Manuel Passarella zuletzt in der zweiten Halbzeit in Bräunlingen zu überzeugen wussten. Wichtig ist für den FC08-Cheftrainer, „dass wir vor allem in der Offensive deutlich durchschlagskräfter als zuletzt auftreten.“ Hier erwartet sich Marcel Yahyaijan von seiner Mannschaft auch „mehr Kreativität im Spiel nach vorne und deutlich mehr Zug zum gegnerischen Tor.“

Unterschätzen werden die Nullachter ihren Gegner mit Sicherheit nicht, zumal die Neustädter bisher auch im Pokal schon überzeugen könnten. In der Qualifikation schalteten sie den FC Schonach souverän mit 4:0 aus. Anschließend folgte ein kaum weniger klares 4:1 gegen den SV Geisingen in der 1. Hauptrunde.

Für Zuschauer steht ausschließlich der ca. 200 m oberhalb des Stadions befindliche Parkplatz zur Verfügung. Der Zugang zum Stadion für Zuschauer erfolgt direkt und ausschließlich vom dortigen Parkplatz aus.

Das entsprechende Hygiene Konzept des FC Neustadt kann auf der Homepage  www.fc-neustadt.de eingesehen werden. Wir bitten um Beachtung.

Um Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, bitte das Corona Datenerhebungsformular herunterladen und bereits ausgefüllt mit nach Neustadt bringen.

Der FC Neustadt wird keinen Vorverkauf der Tickets anbieten, sondern am Spieltag die Tickets an der Tageskasse verkaufen. Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz.

Die Vertreter der Presse können ohne Voranmeldung, mit dem Presseausweis Zutritt ins Stadion erlangen. Lediglich das Kontaktdatenformular muss ausgefüllt werden.

Euer
FC 08 Villingen

Weitere News

Gegen die “Wundertüte” SV Oberachern

  „Das wird ein ganz ungewöhnliches und ungewohntes Spiel“, sagt FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan über den nächsten Gegner SV Oberachern. Denn der südbadische Oberliga-Rivale musste wegen eines positiven Corona-Falles eine Quarantäne-Zwangspause von zwei Wochen...

mehr lesen

Dritter Auswärts-Dreier in Folge

FC 08-Cheftrainer Marcel Yayhaijan hatte auch beim FFC die richtige Strategie parat. Foto: tx.photographie Die Oberligamannschaft des FC 08 Villingen hat beim Traditionsduell beim Freiburger FC den dritten Auswärts-Dreier in Folge eingefahren. Stürmer Kamran Yahyaijan...

mehr lesen

Zum Traditions-Duell beim FFC

Feierte bei seinem FC 08-Debüt gegen die Stuttgarter Kickers einen blendenden Einstand: Neuzugang Thomas Kunz, auf dessen Qualitäten es auch sicherliche gegen den FFC ankommt. Foto: tx.photographie Es ist die harte dritte englische Woche, die nun die...

mehr lesen

U23 holt den ersten Dreier

Viel Grund zum Jubeln hatten die Spieler der U23 des FC 08 gegen den SC Lahr. Foto: direvi Endlich konnte sich die U23 des FC 08 Villingen belohnen und mit einem überzeugenden 3:0 gegen den SC Lahr in der MS Technologie-Arena ihren ersten Verbandsliga-Dreier vor 150...

mehr lesen