Spiel gegen den SSV Reutlingen abgesagt

Das für den folgenden Samstag, 16.3., vorgesehene Oberliga-Spitzenspiel zwischen dem FC08 Villingen und dem SSV Reutlingen ist abgesagt. Darauf verständigten sich heute der FC08 mit der Polizei und dem württembergischen Fußballverband. Das Spiel hätte aus Sicherheitsgründen auf jeden Fall in der MS Technologie Arena stattfinden müssen. Ein Ausweichen auf den Kunstrasenplatz wäre in diesem Fall nicht möglich gewesen. Da der Rasen in der MS Technologie Arena aber aufgrund der Schneefälle Anfang der Woche unbespielbar ist, haben sich alle Beteiligten nun auf die Spielabsage verständigt. „Wir werden uns mit dem SSV Reutlingen sehr zeitnah um einen Ausweichtermin bemühen“, so Arash Yahyaijan, Sportvorstand des FC08 Villingen.

Weitere News

Weißhaar und Haibt hören beim FC 08 auf

Weißhaar und Haibt hören beim FC 08 auf

Foto: tx.photographie Wie bereits vor einigen Wochen vorangekündigt, bahnt sich beim FC 08 Villingen ein großer Umbruch an. Mit Tobias Weißhaar und Benedikt Haibt verlassen zwei absolute Leistungsträger den Verein zum Saisonende. „Die beiden sind ja schon so etwas wie...

mehr lesen
U23 landet Arbeitssieg gegen Gutmadingen

U23 landet Arbeitssieg gegen Gutmadingen

Foto: tx.photographie Der FC Gutmadingen erwies sich als der erwartet unangenehme Gegner und verlangte der U23 des FC 08 Villingen alles ab, damit diese letztlich einen unterm Strich verdienten 2:1-Auswärtssieg erreichte. Von Anfang an waren die Vorzeichen der Partie...

mehr lesen
FC 08 landet Überraschungscoup in Stuttgart

FC 08 landet Überraschungscoup in Stuttgart

Die FC 08-Spieler bejubeln nach Schlusspfiff den verdienten Punktgewinn beim favorisierten VFB Stuttgart II. Foto: tx.photographieDie Oberliga-Elf des FC 08 Villingen setzt mit Ende der Winterpause gleich mal ein Ausrufezeichen und trotzt dem favorisierten...

mehr lesen