Samet Yilmaz setzt sich gleich gegen zwei Freiburger durch. Foto: tx.photographie

B-Junioren werfen Bundesligist aus dem Pokal

Was für ein Coup: Die U17 (B-Junioren) des FC 08 Villingen haben mit dem SC Freiburg einen Bundesligisten im SBFV-Pokal eliminiert. Die jungen Nullachter erkämpften sich nach Verlängerung ein 1:1, was ein Weiterkommen des in der Verbandsliga spielenden FC 08 ins Viertelfinale bedeutete.

Der SC Freiburg versuchte dem Spiel von Anfang an seinen Stempel aufzudrücken, aber die glänzend von Trainer Daniel Miletic eingestellten FC 08-B-Junioren machten die Räume sehr eng und betrieben einen hohen Aufwand, um dem Bundesligisten vor 150 Zuschauern kein Durchkommen zu ermöglichen.

Dennoch nahm die Partie den fast erwarteten Verlauf: Nach 17 Minuten traf Aleksandr Sapovalo für den SC zum 0:1. Wer jetzt erwartet hätte, dass die Nullachter zusammenbrechen, sah sich getäuscht. Im Gegenteil: Die Villinger suchten ihr Glück nach vorne. Und in der 27. Minute war Verteidiger Luis Seemann bei einem Eckball per Kopf zur Stelle und besorgte das frenetisch gefeierte 1:1.
Jetzt wurde das Spiel ein echter Pokalfight. Ein Klassenunterschied war kaum noch erkennbar. In der zweiten Halbzeit hatten die Schwarz-Weißen sogar die klareren Torchancen. Kurz vor Ende der Verlängerung drängten die Freiburger noch mal mit aller Macht auf die Führung. Doch die Nullachter warfen sich in die Schüsse und FC 08-Torhüter Fabio Krißler verhinderte kurz vor dem Schlusspfiff mit einer Parade den Siegtreffer der Freiburger. Danach führten die Villinger wahre Freudentänze auf. Und Trainer Daniel Miletic schwärmte: “Meine Jungs haben das von Beginn an richtig klasse gemacht. Die Einstellung war top.”

Weitere News

FC 08-Spiele fallen aus

FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan und sein Co-Trainer Carsten Neuberth können leider noch nicht absehen, wann der FC 08 wieder spielt. Foto: tx.photographie Liebe Fans und Anhänger des FC 08, wie Ihr sicher schon erfahren habt, hat der Südbadische Fußballverband...

mehr lesen

Gegen Bissingen nur 100 Zuschauer

Bisher verfolgten fast immer 500 Zuschauer die Corona-bedingt ausverkauften Spiele in der MS-Technologie-Arena wie hier gegen die TSG Backnang. Gegen den FSV 08 Bissingen sind leider nur 100 Zuschauer zugelassen. Foto: tx.photographie Aufgrund der aktuellen...

mehr lesen

U23 setzt Ausrufezeichen

Auslands-Rückkehrer Mauro Chiurazzi (rechts) war maßgeblich daranbeteiligt, dass in Pfullendorf hinten die Null stand. Foto: direvi Ausgerechnet beim Tabellenführer SC Pfullendorf setzt die U23 des FC 08 Villingen ein Ausrufezeichen und holt sich mit einer kämpferisch...

mehr lesen

Nullachter punkten in Pforzheim

Auch Stürmer Volkan Bak (links) war wie hier mit Nico Tadic gegen den 1. CFR Pforzheim defensiv gefordert. Foto: tx.photographie Die Oberligaelf des FC 08 erreichte ihr Minimalziel in Pforzheim und holte beim 1:1 einen Punkt. V.a. aufgrund einer starken...

mehr lesen