Samet Yilmaz setzt sich gleich gegen zwei Freiburger durch. Foto: tx.photographie

B-Junioren werfen Bundesligist aus dem Pokal

Was für ein Coup: Die U17 (B-Junioren) des FC 08 Villingen haben mit dem SC Freiburg einen Bundesligisten im SBFV-Pokal eliminiert. Die jungen Nullachter erkämpften sich nach Verlängerung ein 1:1, was ein Weiterkommen des in der Verbandsliga spielenden FC 08 ins Viertelfinale bedeutete.

Der SC Freiburg versuchte dem Spiel von Anfang an seinen Stempel aufzudrücken, aber die glänzend von Trainer Daniel Miletic eingestellten FC 08-B-Junioren machten die Räume sehr eng und betrieben einen hohen Aufwand, um dem Bundesligisten vor 150 Zuschauern kein Durchkommen zu ermöglichen.

Dennoch nahm die Partie den fast erwarteten Verlauf: Nach 17 Minuten traf Aleksandr Sapovalo für den SC zum 0:1. Wer jetzt erwartet hätte, dass die Nullachter zusammenbrechen, sah sich getäuscht. Im Gegenteil: Die Villinger suchten ihr Glück nach vorne. Und in der 27. Minute war Verteidiger Luis Seemann bei einem Eckball per Kopf zur Stelle und besorgte das frenetisch gefeierte 1:1.
Jetzt wurde das Spiel ein echter Pokalfight. Ein Klassenunterschied war kaum noch erkennbar. In der zweiten Halbzeit hatten die Schwarz-Weißen sogar die klareren Torchancen. Kurz vor Ende der Verlängerung drängten die Freiburger noch mal mit aller Macht auf die Führung. Doch die Nullachter warfen sich in die Schüsse und FC 08-Torhüter Fabio Krißler verhinderte kurz vor dem Schlusspfiff mit einer Parade den Siegtreffer der Freiburger. Danach führten die Villinger wahre Freudentänze auf. Und Trainer Daniel Miletic schwärmte: “Meine Jungs haben das von Beginn an richtig klasse gemacht. Die Einstellung war top.”

Weitere News

Maric-Elf überwintert auf Platz 7

Maric-Elf überwintert auf Platz 7

Foto: tx.photographie Den Abschluss vor der Winterpause hatten sich Trainer Jago Maric und seine Mannschaft ganz anders vorgestellt. Statt einem Dreier als Adventsgeschenk für die heimischen Zuschauer gab es ein bitteres 0:2 gegen einen abgezockten Göppinger SV....

mehr lesen
Vorbericht U23 FC Löffingen

Vorbericht U23 FC Löffingen

Die U23 des FC 08 Villingen möchte im Heimspiel gegen den FC Löffingen am Samstag um 17:30 Uhr unbedingt gewinnen und die erste Saisonniederlage aus der vergangenen Woche in Neustadt damit vergessen machen. Zwar war die 0:3-Niederlage der „jungen“ Nullachter beim FC...

mehr lesen
Vor der Winterpause noch einen Dreier im Spitzenspiel

Vor der Winterpause noch einen Dreier im Spitzenspiel

Der Oberligaelf des FC 08 Villingen steht am Samstag um 14 Uhr in der MS Technologie-Arena eine richtungsweisende Begegnung bevor. Im Spitzenspiel mit dem Göppinger SV geht es darum, noch mal einen psychologisch wichtigen Sieg einzufahren und gleichzeitig weiter an...

mehr lesen
FC 08 verpflichtet Perspektivspieler Antonio Ruberto

FC 08 verpflichtet Perspektivspieler Antonio Ruberto

FC 08 Sportvorstand Arash Yahyaijan (links) und Sportdirektor Marcel Yahyaijan (rechts) freuen sich über den neuesten Neuzugang, Perspektivspieler Antonio Ruberto. Mit dem 19-jährigen Antonio Ruberto verpflichtet der FC 08 Villingen zum 1.1.2020 einen jungen...

mehr lesen