Bisher verfolgten fast immer 500 Zuschauer die Corona-bedingt ausverkauften Spiele in der MS-Technologie-Arena wie hier gegen die TSG Backnang. Gegen den FSV 08 Bissingen sind leider nur 100 Zuschauer zugelassen.

Foto: tx.photographie

Aufgrund der aktuellen Corona-Zahlen im Kreis und der Einstufung als Risikogebiet wird das nächste Oberligaspiel des FC 08 Villingen gegen den FSV 08 Bissingen diesen Samstag, 31.10., um 15:30 Uhr vor nur 100 Zuschauern in der MS Technologie-Arena stattfinden.
Wegen der zuletzt angestiegenen Infektionszahlen im Schwarzwald-Baar-Kreis und der daraufhin erlassenen zusätzlichen Corona-Verfügung für den Landkreis ist diese Maßnahme leider unumgänglich. Deshalb haben diesmal nur Dauerkarten-Besitzer Zutritt zum Stadion. Es gibt weder einen Kartenvorverkauf noch einen Verkauf von Tickets an der Tageskasse. Dies ist aufgrund der stark beschränkten Besucherzahl leider nicht möglich.
Der Kiosk bleibt unter diesen Umständen am Samstag ebenfalls geschlossen. Für die Dauerkarteninhaber, die Zutritt zur MS Technologie-Arena haben, gelten weiterhin die bisher geltenden Corona-Regeln wie das Tragen des Nasen-Mundschutzes vor Einnahme des Platzes sowie im WC-Bereich.  Für das Heimspiel der U23 gegen den SV Kuppenheim am Sonntag, 1.11, um 17 Uhr gilt ebenfalls die 100er-Begrenzung. In diesem Fall ist es aber noch möglich, Tickets im Rahmen des Kontingents an der Tageskasse zu erwerben.
Der FC 08 Villingen bittet seine Fans und Anhänger um Verständnis und hofft, dass die Corona-Entwicklung bald wieder ein Spiel vor mehr Zuschauern zulässt.

 

Weitere News

Richtungsweisende Entscheidungen beim FC 08

Cheftrainer Marcel Yahyaijan gibt die neue Richtung beim FC 08 Villingen vor. Diese heißt u.a., dass man den Jugendspielern noch bessere Entfaltungsmöglichkeiten einräumen will. Foto: tx.photographieDer FC 08 Villingen trifft zum Jahreswechsel einige wichtige...

mehr lesen

Adventskalender: Keeper Karl Armbrust

Jubel bei Karl Armbrust und seinen Mannschaftskollegen nach dem sensationellen 2:0-Auswärtssieg beim Karlsruher SC am 7. September 1968. Foto / Copyright: Archiv FC 08 Villingen / Herbert SchroffDie fünfte Tür beim FC 08-Retro-Adventskalender beschäftigt sich mit...

mehr lesen

3. Adventstürchen: 45 Tore von Gerd Klier

Gerd Klier kam 1968 nach Villingen und wurde zweimal Torschützenkönig der damals zweitklassigen Regionalliga Süd und avancierte damit zum Publikumsliebling. Quelle / Copyright: Archiv FC 08 Villingen / Herbert SchroffVon Alexander Rieckhoff Er war für den FC 08...

mehr lesen

FC 08-Adventskalender: Auf Schnee 1:3 gegen HSV

Vor 15.149 Zuschauern im schneebedeckten Friedengrund tauschten HSV-Kapitän und Nationalspieler Uwe Seeler und FC 08-Kapitän Robert Nies vor dem DFB-Pokalspiel die Vereinswimpel aus.  Quelle / Copyright:  Archiv FC 08 Villingen / Herbert Schroff  Von Michael Eich...

mehr lesen