Haibt und Weißhaar verlängern beim FC08

Der sportliche Leiter des FC08, Arash Yahyaijan, und FC08-Geschäftsführer Mario Ketterer waren nach dem 6:1-Sieg im südbadischen Pokal gegen den OFV sichtlich zufrieden. Nicht nur mit dem überaus verdienten Erreichen des Viertelfinales, sondern auch mit der anschließenden Bekanntgabe, dass zwei ganz wichtige Leistungsträger beim FC08 verlängert haben. Mittelfeldspieler Tobias Weißhaar verlängert bis 2020 bei den Nullachtern. Kapitän Benedikt Haibt will sogar bis 2021 dem FC08 treu bleiben. „Wir freuen uns, dass die beiden Leistungsträger frühzeitig verlängert haben und hoffen, dass dies ein gutes Zeichen für die Zukunft und unsere kontinuierliche Arbeit ist“, sagte Arash Yahyaijan. Und FC08-Geschäftsführer Mario Ketterer ergänzte: „Es ist ein exemplarisches Signal für die Aufbruchstimmung, die derzeit im Verein herrscht – sportlich wie insgesamt.“

Weitere News

Nullacht überwintert auf Platz 6

Nullacht überwintert auf Platz 6

Foto: tx.photographie Das hatte sich Trainer Jago Maric gegen den Drittletzten TSG Backnang eigentlich anders vorgestellt. Es sollte ein klarer Dreier her, um auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze zu bleiben. Am Ende stand ein mageres 0:0. Die U23 machte es...

mehr lesen
Sechs Vertragsverlängerungen in trockenen Tüchern

Sechs Vertragsverlängerungen in trockenen Tüchern

FC08-Trainer Jago Maric (links) und Sportvorstand Arash Yahyaijan (rechts) überreichten Damian Kaminski und den anderen um 2 Jahre verlängerten Spielern ein Trikot mit dem Jahr 2021 (dem Jahr der Vertragsverlängerung). Beim FC08 Villingen kann man weiter...

mehr lesen
FC08-Orakel Massai tippt 3:0

FC08-Orakel Massai tippt 3:0

Knapp daneben ist auch vorbei. Doch selbst wenn Massai mit seinem Tipp gegen Linx um ein Tor zu hoch lag, freute sich das Villinger Maskottchen doch riesig über den Erfolg seiner Jungs. Jubelnd drehte er seine Runden durch das Areal des Circus Krone und stattete jedem...

mehr lesen