Haibt und Weißhaar verlängern beim FC08

Der sportliche Leiter des FC08, Arash Yahyaijan, und FC08-Geschäftsführer Mario Ketterer waren nach dem 6:1-Sieg im südbadischen Pokal gegen den OFV sichtlich zufrieden. Nicht nur mit dem überaus verdienten Erreichen des Viertelfinales, sondern auch mit der anschließenden Bekanntgabe, dass zwei ganz wichtige Leistungsträger beim FC08 verlängert haben. Mittelfeldspieler Tobias Weißhaar verlängert bis 2020 bei den Nullachtern. Kapitän Benedikt Haibt will sogar bis 2021 dem FC08 treu bleiben. „Wir freuen uns, dass die beiden Leistungsträger frühzeitig verlängert haben und hoffen, dass dies ein gutes Zeichen für die Zukunft und unsere kontinuierliche Arbeit ist“, sagte Arash Yahyaijan. Und FC08-Geschäftsführer Mario Ketterer ergänzte: „Es ist ein exemplarisches Signal für die Aufbruchstimmung, die derzeit im Verein herrscht – sportlich wie insgesamt.“

Weitere News

FC 08 enttäuscht beim SSV Reutlingen

FC 08 enttäuscht beim SSV Reutlingen

Foto: tx.photographie SSV Reutlingen - FC 08 Villingen 3:0 (2:0). "Der SSV führt mit 2:0 und niemand weiß eigentlich so recht warum. Aber im Fußball zählen nun mal Resultate", lautete das bezeichnende Halbzeit-Fazit des Reutlinger Generalanzeigers im...

mehr lesen
U23 erwischt perfekten Auftakt gegen Neustadt

U23 erwischt perfekten Auftakt gegen Neustadt

Foto: Dieter Reinhardt FC 08 Villingen U23 - FC Neustadt 4:0 (3:0). Im Gegensatz zur Oberligamannschaft des FC 08 erwischte die U23 gegen den FC Neustadt einen perfekten Saisonstart und siegte souverän mit 4:0. Von Beginn an spielten die Nullachter vor...

mehr lesen
FC 08 peilt erste Punkte in Reutlingen an

FC 08 peilt erste Punkte in Reutlingen an

Foto: tx.photographie Nach dem großartigen DFB-Pokal-Spiel muss der FC 08 Villingen nun möglichst schnell im Oberliga-Alltag ankommen und auch erfolgreich sein. Nach der 1:3-Auftaktniederlage in Göppingen will Trainer Jago Maric und seine junge Mannschaft...

mehr lesen