U23 peilt vorzeitige Herbstmeisterschaft an

Die U23 des FC 08 Villingen kann am Wochenende mit einem weiteren Sieg beim FV Walbertsweiler-Rengetsweiler bereits vorzeitig die Herbstmeisterschaft sichern. Spielbeginn ist am Samstag um 15:30 Uhr.

Diesmal treffen die jungen Nullachter auf einen Gegner, der nur sehr schwer auszurechnen ist. Während der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler zuletzt mit 0:4 beim Aufsteiger FC Gutmadingen kräftig unter die Räder gekommen ist, hat man im Heimspiel zuvor noch ein ganz anderes Gesicht gezeigt und den FC Löffingen mit einem defitigen 6:1 nach Hause geschickt. Derzeit belegen die Gastgeber Rang 11 mit aber nur vier Punkten Vorsprung auf den derzeitigen Tabellenletzten FC Neustadt. Von daher steckt der Gegner mitten im Abstiegskampf. Unbestritten ist die Heimstärke des FV WaRe. Bis auf das erste Heimspiel gegen den FC Bad Dürrheim (1:3) ist man zu Hause noch ungeschlagen.

„Der Gegner ist in der Tat sehr schwer auszurechnen. Wir stellen uns auf einen tiefen Platz und eine ordentliche Zuschauerkulisse ein, die die Heimmannschaft kräftig nach vorne peitschen wird. Doch trotz dieser Umstände muss es unser Anspruch sein, den sechsten Auswärtssieg in Folge einzufahren“, sagt U23-Coach Marcel Yahyaijan, der zuletzt eigentlich nur Kritik an seiner Mannschaft im Hinblick auf mangelnde Chancenverwertung üben konnte. Mit einem weiteren Auswärtssieg kann die U23 des FC 08 auf jeden Fall sicher die Herbstmeisterschaft klar machen.

Weitere News

FC 08-Spiele fallen aus

FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan und sein Co-Trainer Carsten Neuberth können leider noch nicht absehen, wann der FC 08 wieder spielt. Foto: tx.photographieLiebe Fans und Anhänger des FC 08, wie Ihr sicher schon erfahren habt, hat der Südbadische Fußballverband...

mehr lesen

Gegen Bissingen nur 100 Zuschauer

Bisher verfolgten fast immer 500 Zuschauer die Corona-bedingt ausverkauften Spiele in der MS-Technologie-Arena wie hier gegen die TSG Backnang. Gegen den FSV 08 Bissingen sind leider nur 100 Zuschauer zugelassen. Foto: tx.photographie Aufgrund der aktuellen...

mehr lesen

U23 setzt Ausrufezeichen

Auslands-Rückkehrer Mauro Chiurazzi (rechts) war maßgeblich daranbeteiligt, dass in Pfullendorf hinten die Null stand. Foto: direviAusgerechnet beim Tabellenführer SC Pfullendorf setzt die U23 des FC 08 Villingen ein Ausrufezeichen und holt sich mit einer kämpferisch...

mehr lesen

Nullachter punkten in Pforzheim

Auch Stürmer Volkan Bak (links) war wie hier mit Nico Tadic gegen den 1. CFR Pforzheim defensiv gefordert. Foto: tx.photographieDie Oberligaelf des FC 08 erreichte ihr Minimalziel in Pforzheim und holte beim 1:1 einen Punkt. V.a. aufgrund einer starken...

mehr lesen