U23 will auch gegen Schonach ungeschlagen bleiben

Überlegen führt derzeit die U23 des FC 08 Villingen die Tabelle der Landesliga Südbaden III an. Dass dies so ist, hat die Mannschaft von Coach Marcel Yahyaijan auch dem Umstand zu verdanken, dass die Nullachter diese Saison bisher noch ungeschlagen sind. Dies soll sich nun auch beim Tabellenvorletzten FC Schonach am Sonntag um 14:30 Uhr nicht ändern.

11 Siege, nur zwei Unentschieden und keine Niederlage – so lautet die bisher beeindruckende Bilanz der Nullachter, die damit sieben Punkte Vorsprung auf den FC Bad Dürrheim haben. Wobei die Kurstädter bereits ein Spiel mehr ausgetragen haben.10 Punkte Vorsprung sind es schon auf die Spvgg F.A.L., die von der U23 vergangenes Wochenende mit einem überzeugenden 2:1-Sieg im Friedengrund nach Hause geschickt wurde.

Nun geht es im Schwarzwaldderby gegen einen Gegner, der seinen Blick spätestens seit der 0:5-Niederlage vergangenes Wochenende beim FC Gutmadingen in Richtung Tabellenende richten muss. Vergangene Saison hatten die Schonacher zum gleichen Zeitpunkt doppelt so viel Punkte auf der Habenseite. Dass es diese Saison bisher so bescheiden läuft, dafür macht Trainer Alexander Fischinger die angespannte Personalsituation verantwortlich. Nach dem herben Dämpfer in Gutmadingen hofft er gegen die U23 des FC 08 nun auf einen “mutigen Auftritt meiner Mannschaft und auf ein achtbares Ergebnis.” FC 08-Trainer Marcel Yahyaijan sieht diese Einschätzung eher als Understatement. “Ich warne davor, den Gegner zu locker zu nehmen. Spätestens mit dem 2:2 gegen die Spvgg F.A.L. hat Schonach bewiesen, dass es gegen Gegner aus dem oberen Tabellendrittel punkten kann”, warnt der U23-Coach. Für drei Spieler aus den Reihen des FC 08 wird es eine ganz besondere Partie. Immerhin haben sowohl Alexander German, Manuel Passarella sowie Julian Kaiser schon das Schonacher Trikot getragen.

Weitere News

Vorbericht U23 FC Löffingen

Vorbericht U23 FC Löffingen

Die U23 des FC 08 Villingen möchte im Heimspiel gegen den FC Löffingen am Samstag um 17:30 Uhr unbedingt gewinnen und die erste Saisonniederlage aus der vergangenen Woche in Neustadt damit vergessen machen. Zwar war die 0:3-Niederlage der „jungen“ Nullachter beim FC...

mehr lesen
Vor der Winterpause noch einen Dreier im Spitzenspiel

Vor der Winterpause noch einen Dreier im Spitzenspiel

Der Oberligaelf des FC 08 Villingen steht am Samstag um 14 Uhr in der MS Technologie-Arena eine richtungsweisende Begegnung bevor. Im Spitzenspiel mit dem Göppinger SV geht es darum, noch mal einen psychologisch wichtigen Sieg einzufahren und gleichzeitig weiter an...

mehr lesen
FC 08 verpflichtet Perspektivspieler Antonio Ruberto

FC 08 verpflichtet Perspektivspieler Antonio Ruberto

FC 08 Sportvorstand Arash Yahyaijan (links) und Sportdirektor Marcel Yahyaijan (rechts) freuen sich über den neuesten Neuzugang, Perspektivspieler Antonio Ruberto. Mit dem 19-jährigen Antonio Ruberto verpflichtet der FC 08 Villingen zum 1.1.2020 einen jungen...

mehr lesen