Auch Steven Ukoh fand im Pokalspiel gegen den Lahrer SC nicht den Weg ins Tor. Foto: Peter Heck

 

Ein Pokaldebakel und ein Arbeitssieg

Die Erleichterung nach dem 2:1-Arbeitssieg gegen den SV Sandhausen war den Spielern nach dem Schlusspfiff deutlich  anzumerken. Überschwänglicher Jubel nach einem eher unterdurchschnittlichen Spiel vor 400 Zuschauern in der MS Technologie-Arena. Doch umso wichtiger nach dem 0:4-Pokaldebakel in Lahr.

Dort hatte die Oberliga-Elf des FC 08 Villingen am Tag der deutschen Einheit eine indiskutable Vorstellung abgeliefert und war sang- und klanglos im Achtelfinale ausgeschieden. Gegen verteidigungs- und zweikampfstarke Lahrer hatten die Nullachter im für die Villinger scheinbar verfluchten Volksbank-Lahr-Stadion keine Mittel gefunden, um wenigstens ein Tor zu erzielen. Und umso ärglicher, da mit dem Regionalisten Bahlinger SC ebenfalls ein Großkaliber ausgeschieden war.

Umso wichtiger dann, dass der FC 08 durch den wichtigen Heimsieg gegen den SV Sandhausen II wieder Selbstvertrauen schöpfte und sich in der Tabelle auf Rang 6 verbesserte. Auch wenn der Sieg am Ende durchaus schmeichelhaft war – zumal die Sandhauser zahlreiche klare Chancen versiebten. Die Villinger machten es diesmal in Sachen Chancenverwertung deutlich besser und siegten dank Toren des vorbildlich auftretenden Kapitäns Dragan Ovuka (76.) sowie durch einen Foulelfmeter durch Tevfik Ceylan (78.) bei einem Gegentreffer in der 88. Minute durch Borie mit 2:1. 

Weitere News

Nach Testspielsieg nun die erste Pokalrunde

Foto: Maurice Sauter / Südkurier Nachdem die Oberligamannschaft des FC 08 Villingen das Training nach der Quarantäne wieder aufgenommen hat, geht es nach einem 3:0-Testspielsieg gegen den VFB Bösingen nun heute zur ersten Pokalrunde zum FC Bräunlingen. Der FC...

mehr lesen

Bestätigter Corona-Fall beim FC 08 Villingen

Die nun aufgetretene Corona-Infektion bei einem der FC 08-Spieler bedeutet für FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan eine erhebliche Hürde bei der Saisonvorbereitung. Foto: Marc EichDie Vorbereitung beim FC 08 Villingen auf die neue Saison läuft gerade auf Hochtouren, da...

mehr lesen

U23 geht mit 4 Neuzugängen in Verbandsliga

FC 08-Sportvorstand Arash Yahyaijan freut sich über die Vertragsverlängerungen mit den U23 Spielern Fabio Chiurazzi, Alexander German und Manuel Passarella (von links) Nun steht es endgültig fest: Die U23 des FC 08 Villingen steigt in die Verbandsliga Südbaden auf....

mehr lesen