FC08-Trainer Jago Maric (links) und Sportvorstand Arash Yahyaijan (rechts) überreichten Damian Kaminski und den anderen um 2 Jahre verlängerten Spielern ein Trikot mit dem Jahr 2021 (dem Jahr der Vertragsverlängerung).

Sechs Vertragsverlängerungen in trockenen Tüchern

Beim FC08 Villingen kann man weiter positive Schlagzeilen vermelden. Nachdem der Stadionumbau sehr gut vorangeht und voraussichtlich zur Rückrunde sowohl die Flutlichtmasten wie auch der neue VIP-Bereich zur Verfügung stehen wird, gibt es auch aus dem sportlichen Bereich positive Nachrichten. Mit Christian Mendes, Damian Kaminski, Mauro Chiurazzi sowie Furkan Sari, Niklas Heini und Torhüter Marcel Bender kann der Nullacht gleich sechs Vertragsverlängerungen vermelden. Der Vertrag mit dem bisherigen zweiten Torhüter der Oberligamannschaft, Jonas Huchler, wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Christian Mendes feiert am 23. Dezember bereits seinen 46. Geburtstag. Ein für einen Oberliga-Spieler fast schon biblisches Alter. Doch kein Grund für den FC08, nicht noch eine weitere Saison mit dem Stammkeeper dranzuhängen. „Christian ist mit seiner Erfahrung und seiner Persönlichkeit ein herausragender Torhüter mit einer sensationellen Fitness“, lobt Sportvorstand Arash Yahyaijan. Deshalb freut man sich im Friedengrund auf eine weitere Saison mit ihm. Für die nächsten zwei Spielzeiten hat der FC08 Villingen den Vertrag mit Stürmer Damian Kaminski verlängert. „Damian ist ein super Typ, passt menschlich wie spielerisch hervorragend zum FC08 und ist als Stürmertyp ein ständiger, für den Gegner schwer auszurechnender Unruheherd“, freut sich Yahyaijan auch über diese Personalie. Eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre hat der FC08 auch mit Mauro Chiurazzi abgeschlossen. „Mauro hat uns in der Vorrunde mit seinen Leistungen überzeugt, er besitzt noch großes Potential“, lobt Coach Jago Maric den 24-jährigen Defensivspieler. Mit den beiden 18-jährigen Furkan Sari und Niklas Heini haben auch zwei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs, die bisher hauptsächlich bei der U23 zum Einsatz gekommen sind, eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Spielzeiten erhalten. „Das ist auch ein weiteres Signal für unsere Philosophie, junge Perspektivspieler im Verein zu entwickeln“, ergänzt Trainer Jago Maric. Dem Wunsch des bisherigen Ersatztorhüters, Jonas Huchler, den Vertrag mit dem FC08 zur Winterpause aufzulösen, kamen die Verantwortlichen nach. Huchler sucht einen neuen Verein. Für ihn rückt der bisherige U23-Torhüter Marcel Bender in den Oberligakader. Mit ihm hat der sportliche Leiter Arash Yahyaijan einen Vertrag über eineinhalb Jahr vereinbart. Der Coach der U23, Marcel Yahyaijan freut sich ausdrücklich für Bender und sieht keine sportlichen Probleme für seine Mannschaft: „Mit Jannes Otte und Lavdrim Amiti haben wir in der U23 ja schon zwei sehr gute Torhüter.“

Mit der Entwicklung der Vorrunde ist Geschäftsführer Mario Ketterer in jeder Hinsicht zufrieden: „Wir kommen im organisatorischen Bereich hervorragend voran. Der Stadionumbau entwickelt sich sehr gut. Im Sponsoringbereich sieht es immer besser aus. Und mit dem sportlichen Abschneiden können wir vollauf zufrieden sein. Immerhin sind wir wieder im Pokalhalbfinale und halten in der Oberliga noch Kontakt zur Spitze“, freut sich Ketterer. Was die Professionalisierung des FC08 Villingen anbelangt, kann der Verein auch noch eine weitere Personalie vermelden. Mit dem 49-jährigen ZDF-Redakteur und Krimiautor Alexander Rieckhoff konnte der Verein einen Pressesprecher gewinnen. „Er ist ein echter Herzblut-Nullachter, der hervorragend in unser Team passt“, so Ketterer.

Was mögliche Neuzugänge und Verstärkungen für die Rückrunde anbelangt, ist der Verein noch mit verschiedenen Spielern im Gespräch. Hier hofft man auch bald, Verstärkungen für Mittelfeld und Angriff vermelden zu können.

Weitere News

Wieder in der Erfolgsspur: 1:0 beim TSV Ilshofen

Wieder in der Erfolgsspur: 1:0 beim TSV Ilshofen

Foto: tx.photographie Es war ein knapper, wenn auch hochverdienter 1:0-Auswärtssieg, den die Oberligamannschaft des FC 08 Villingen wieder zurück in die Erfolgsspur brachte. Unter erschwerten Bedingungen, wie Trainer Jago Maric betonte. Denn auf dem Ilshofener...

mehr lesen
FC 08 will gegen Ilshofen oben dranbleiben

FC 08 will gegen Ilshofen oben dranbleiben

Nach zwei Niederlagen in Folge will der FC 08 Villingen beim Tabellenvorletzten TSV Ilshofen wieder in die Erfolgsspur zurückfinden und durch einen Auswärtssieg den Abstand zur Tabellenspitze der Oberliga Baden-Württemberg gering halten. Anstoß ist am heutigen Samstag...

mehr lesen
U23 will auch gegen Schonach ungeschlagen bleiben

U23 will auch gegen Schonach ungeschlagen bleiben

Überlegen führt derzeit die U23 des FC 08 Villingen die Tabelle der Landesliga Südbaden III an. Dass dies so ist, hat die Mannschaft von Coach Marcel Yahyaijan auch dem Umstand zu verdanken, dass die Nullachter diese Saison bisher noch ungeschlagen sind. Dies soll...

mehr lesen
FC 08 verliert gegen starken SVO – jetzt Platz 6

FC 08 verliert gegen starken SVO – jetzt Platz 6

Foto: tx.photographie Das hatten sich die meisten der knapp 800 Zuschauer in der MS Technologie-Arena am Samstagnachmittag anders vorgestellt. Nach zuletzt fünf überzeugenden Heimauftritten und jeweils Siegen setzt es gegen den starken SV Oberachern eine knappe, aber...

mehr lesen