Foto: tx.photographie

U23 macht es lange spannend

Coach Marcel Yahyaijan hatte vor diesem Spiel und dem unangenehmen Gegner gewarnt. Und am Ende wurde es tatsächlich das erwartet schwere Spiel gegen die SG Dettingen-Dingelsdorf. Am Ende stand ein knapper, aber verdienter 3:2-Erfolg der jungen Nullachter gegen die Seehasen.

Doch zunächst nahm das Spiel eigentlich einen ganz anderen Verlauf. Bereits in der 9 Minute nutzte Winter-Neuzugang Müslüm Yelken die erste Chance der Schwarz-Weißen zur frühen 1:0-Führung. Die Villinger dominierten praktisch die gesamt erste Spielhälfte und legten auch toremäßig kräftig nach. Fabio Chiurazzi schaffte durch einen Doppelpack (12. Und 17. Minute) eine beruhigende 3:0-Führung. Auch danach gab es weitere Großchancen für die U23 des FC08 und sogar einen Pfostentreffer. Die Heimmannschaft schien dem 4:0 näher als die Seehasen dem Anschlusstreffer. Und doch kassierten die Gastgeber kurz vor der Halbzeit das 3:1 durch Simon Büttner. Die zweite Halbzeit verlief vom Spielverlauf wesentlich ausgeglichener. Nach dem die 08er eine 100%-ige Chance zum 4:1 ausließen, erzielte Marcel Büttner im Gegenzug für die Gäste den 3:2-Anschlusstreffer. Auch wenn FC08-Akteur Manuel Passarella mit einem verschossenen Elfer und Yelken mit einem Lattentreffer die größten Chance zum 4:2 vergaben, so blieb Dettingen-Dingelsdorf bis zum Schluss gefährlich. „Letztlich war der Sieg für uns aber verdient, wobei wir uns selbst das Leben unnötig schwer gemacht haben. Hätten wir früher unsere Chancen genutzt, hätten wir den Sack schon zu machen können.“ Die U23 bleibt bei einem Spiel mehr weiterhin 2 Punkt hinter Tabellenführer DJK Donaueschingen in Lauerstellung, die ebenfalls knapp mit 3:2 gegen den FC Singen 04 gewann.

Weitere News

FC 08 verpflichtet Perspektivspieler Antonio Ruberto

FC 08 verpflichtet Perspektivspieler Antonio Ruberto

FC 08 Sportvorstand Arash Yahyaijan (links) und Sportdirektor Marcel Yahyaijan (rechts) freuen sich über den neuesten Neuzugang, Perspektivspieler Antonio Ruberto. Mit dem 19-jährigen Antonio Ruberto verpflichtet der FC 08 Villingen zum 1.1.2020 einen jungen...

mehr lesen
FC 08 holt Remis im Derby

FC 08 holt Remis im Derby

Foto: tx.photographie Schlechter hätte die Partie für die Nullachter auf dem Kunstrasen in Rielasingen-Arlen kaum beginnen können. Es waren nicht mal zwei Minuten gespielt, da durften die Gastgeber sich schon über einen verwandelten Foulelfmeter freuen. Und trotz des...

mehr lesen
U23 kassiert erste Niederlage

U23 kassiert erste Niederlage

Irgendwann musste die Serie mal reißen. Dass die U23 aber ausgerechnet beim Kellerkind FC Neustadt mit 0:3 sehr deutlich verlor, war nicht unbedingt zu erwarten und sehr bitter. Begünstigt wurde der Sieg der Neustädter natürlich durch ihren sehr frühen Führungstreffer...

mehr lesen
U23 kassiert erste Niederlage

U23 muss zum Remiskönig FC Neustadt

Die weiter diese Saison ungeschlagene U23 des FC 08 Villingen und gleichzeitig souveräner Tabellenführer muss am Samstag um 14:30 Uhr beim FC Neustadt antreten. Keine leichte Aufgabe für die Mannschaft von Trainer Marcel Yahyaijan, denn bei den Neustädtern zeigte die...

mehr lesen