• 1
  • 2
  • 3
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des FC 08 Villingen e.V.


Der FC 08 Villingen ist der größte und erfolgreichste Fußballverein der Region Schwarzwald-Baar-Kreis.
Heute zählt der Verein rund 610 aktive und passive Mitglieder.

Etwa 230 Jugendliche und Kinder stellen den Vereinsnachwuchs.

Im Nachwuchsbereich sind in allen Altersklassen (A/B/C/D/E/F) Mannschaften für den Spielbetrieb gemeldet.
Die FC 08 Nachwuchsteams nehmen regelmäßig und erfolgreich an Jugendturnieren teil,
die oft international besetzt sind.

Die Jugendabteilung des FC 08 Villingen ist selbst Turnierausrichter für F, E, D und C Junioren.

 Bundesliga-Aufstieg der FC 08 Villingen A-Junioren am 01.06.2008


FC 08 Villingen - SV Waldhof Mannheim 3:2. Es gab wohl kaum einen der über 1500 Fans
(ausgenommen der rund 100 mitgereisten Waldhof-Fans), den das Szenario, das sich am Sonntagnachmittag auf dem Kunstrasen abspielte, nicht von den Sitzen gerissen hat.

Als Markus Neumann in der Nachspielzeit den Ball mit letzter Kraft über die Linie drückte und somit den Bundesligaaufstieg besiegelte, brachen die Spieler in unbändigen Freudentaumel aus, viele Fans konnten sich nicht mehr halten und stürmten auf das Spielfeld und die Mannheimer Spieler lagen niedergeschlagen auf dem Boden.

Das Spiel, das sich zu dem größten Jugendspiel entwickelte, das jemals im Friedengrund stattfand, begann zunächst einmal mit defensiv eingestellten Villingern. Die Taktik von Erfolgstrainer Reiner Scheu war klar zu erkennen: Die Gäste das Spiel machen lassen und seinerseits für gefährliche Nadelstiche sorgen.So gewannen die Nullachter in der Saison schon gegen einige Hochkaräter der Liga.

Mannheim hatte in der Anzahl zwar mehr Chancen, die beste wurde jedoch auf Villinger Seite vergeben, als Alexander German mit seinem Schuss in der 29. Minute an der Latte scheiterte. "Das 0:0 war für mich ein Wunschergebnis zur Pause", erklärte Scheu. Kurz nach Seitenwechsel dann aber der Schock - ein glänzend getretener Freistoß des Waldhöfer Angreifers Inguanta landete im Winkel des Villinger Gehäuses, sodass 08-Keeper Joachim Ball das Nachsehen hatte.

Lediglich eine Viertelstunde später gelang den Villingern jedoch der viel bejubelte Ausgleich durch eine Freistoß-Bogenlampe aus 14 Metern von dem an diesem Tage überragend spielenden Tobias Link. Ab diesem Zeitpunkt glich die Stimmung auf der Tribüne einem Tollhaus. Die Villinger Fans taten alles, um die Mannschaft zur möglichen Sensation zu treiben. Und tatsächlich, Torjäger Alexander German stieß in der 80. Minute das Tor zur Bundesliga nach Vorarbeit von Fabio Trombino ganz weit auf. Danach erlebten die Zuschauer ein Wechselbad der Gefühle. Fünf Minuten vor Schluss schienen alle Hoffnungen auf ein glückliches Ende für Villingen verloren, denn der Mannheimer Sülich nutzte seinen Freiraum im Strafraum und erzielte das 2:2, das den Waldhöfern den Bundesligaaufstieg fast schon gesichert hätte.

In diesem Spiel zeigte sich die unglaubliche Moral, die dieses Team über die gesamte Saison bewies. Markus Neumann wird diesen Moment wohl nie vergessen, als er nach einer Freistoßflanke von Tobias Weißhaar und der darauf folgenden Kopfballverlängerung von 08-Joker Patrick Maier das leere Tor vor sich sah und zum 3:2 verwandelte. Als der Schiedsrichter zwei Minuten später dann abpfiff, brachen alle Dämme, die nicht zuvor schon eingerissen wurden. Spieler und Fans, der Trainer und Funktionäre lagen sich aufgrund dieses unvergesslichen Ereignisses in den Armen. Es wird wohl einige Zeit dauern bis alle realisiert haben werden, dass der FC Bayern München nächste Saison in einem regulären Pflichtspiel im Friedengrund gastieren wird...

Ein paar Bilder zum Bundesliga-Aufstieg der FC 08 Villingen A-Junioren

IMG_0006 IMG_0008 IMG_0012 IMG_0029 IMG_0032 IMG_0038 IMG_0046 IMG_0054 IMG_0068 IMG_0076 IMG_0100 IMG_0101 IMG_0103 IMG_0113 IMG_0124 IMG_0128 IMG_0131 IMG_0142 IMG_0145 IMG_0147 IMG_0148 IMG_0162 IMG_0165 IMG_0174 IMG_0178 IMG_0185 IMG_0188 IMG_0192 IMG_0202 IMG_0206 IMG_0208 IMG_0212 IMG_0237 IMG_0239 IMG_0242 IMG_0245 IMG_0253 IMG_0263 IMG_0269 IMG_0272 IMG_0280 IMG_0301 IMG_0306 IMG_0310 IMG_0320 IMG_0332 IMG_0343 IMG_0345 IMG_0351 IMG_0359 IMG_0362 IMG_0364

Facebook
Spieltipp von Maskottchen Massai
OBERLIGA, wir kommen!!!



Letzten Neuigkeiten
 » Verpflichtung von Pablo Gil un...
Verpflichtung von Pablo Gil und Christian Giles
Die Verträge mit den beiden spanischen Spielern s...
: Scheid
: 21.06.2017 - 10:13
| geschrieben am 21.06.2017 
 » D1 - Highlights Saison 2016/20...
D1 - Highlights Saison 2016/2017
Nach dem 2. Platz bei der südbadischen Meistersch...
: Scheid
: 30.05.2017 - 17:32
| geschrieben am 30.05.2017 
 » PRESSEMITTEILUNG
PRESSEMITTEILUNG
Der FC 08 Villingen möchte die Meisterschaft und ...
: Scheid
: 15.05.2017 - 17:07
| geschrieben am 15.05.2017 
 » 1. Mannschaft sichert sich den...
1. Mannschaft sichert sich den Titel und den direkten Wiederaufstieg
Durch das gestrige Unentschieden von Verfolger Fre...
: Scheid
: 14.05.2017 - 09:13
| geschrieben am 14.05.2017 
 » Endrunden nach Sieg der HBM
Endrunden nach Sieg der HBM
Die Mannschaften von der A- bis zur D-Jugend komme...
: Scheid
: 13.02.2017 - 21:28
| geschrieben am 13.02.2017 
 » Zähringerfest am 28/29.01.2017
Zähringerfest am 28/29.01.2017
Die Jugendabteilung ist auch aktiv beim Zähringer...
: Scheid
: 27.01.2017 - 21:17
| geschrieben am 27.01.2017 
 » D-Junioren Qualifikation am 20...
D-Junioren Qualifikation am 20.11.2016
Polizei-Fachhochschule Schwenningen, Sonntag 20.11...
: Scheid
: 06.11.2016 - 12:02
| geschrieben am 06.11.2016 
 » Auszeichnung für Sigi Henselei...
Auszeichnung für Sigi Henseleit
Sigi Henseleit wurde als Sportaner von der Volksba...
: Scheid
: 05.11.2016 - 18:57
| geschrieben am 05.11.2016 
Begegnungen / Spielergebnisse
... lade Modul ...
Hauptsponsoren
 
Premiumpartner
 
 
 
Businesspartner
   
 
 FC08 Villingen e.V.
Gottlieb-Daimler-Str. 6
78048 VS-Villingen
Tel.: 07721 / 9 44 80 65
Fax.: 07721 / 9 44 82 82
E-Mail.: info@fcvillingen.de
  Kontakt Impressum
Administration